Lubomir Holzer & Pavel Fajt

Mährische Balladen mit schamanischen Songs

Pavel Fajt & Lubomir Holzer

Das gemeinsame Musikprojekt der mährischen Musiker. Original-Roh-und lyrickomystická Atmosphäre der alten Geschichten und Mythen lebendig roh Interpretation der beiden Protagonisten. Werkzeug und Geräte Stimm Musiker ergänzen sich. Dies schafft eine robuste ,dunivá die Radostná interpretace.
Pavel Fajt - Melodic Percussion, Audio-Rahmen, Elektronik, djembe, Cajon,
percusse, šamanský buben, Gesang

Lubomir Holzer - Gesang, cistra, Berg fujarka, šamanský buben,
djembe, Schlagzeug

Persönliche Erfahrung mit Live-Musik - Konzert, denn der Mensch ist unersetzlich.
Musical-Landschaft, die somit öffnet sich vor uns, bringt uns zurück
zusammen, unsere člověčenstvím gehör, mit der Natur, Erde und
Univerzem. Die gemeinsame Erfahrung der Live-Musiker, spielen die akustische
Instrumente und Hörer, schafft eine einzigartige ganze, einzigartige Atmosphäre
gängigste, Erfahrung und Wissen.

 

Mährische Balladen und Lieder schamanischen

Das gemeinsame Projekt der mährischen Musik und Musiker Paul fajta und Lubomir
Holzera.
Als Grundlage der Sammlung von Songs genommen und stimmt Francis Susila "Mährische Volkslieder mit
Melodien ", die erstmals in der veröffentlichten 1835 und später weithin als einer der wenigen, verwendet
Gesamtbank mährischen Volkskultur.
Pres nach, dass ihre musikalische Material ist weit verbreitet, nicht nur, um zu studieren, sondern auch als Grundlage für
verschiedenen Konzertgebrauch, es ist noch viel Raum zum Anordnen und andere Ansichten
diese Lieder. Die textlichen Tiefe und mystischen Worten erstreckt sich in der fernen Vergangenheit, kde archetypy
Keywörter geben uns einen Einblick in die ehemaligen slawischen Siedlung auf
Mährischen Gebiet und vielleicht sogar in den Köpfen der Menschen dieses Mal tippen.

Basierend auf dieser Perspektive ermöglicht dann gegenüber der ursprünglichen ethnischen Musik

in anderen Teilen der Welt, wo neben afrikanischer Musik ist eher mit dem Original verbunden
Orientalische Musik, aber die meisten, jedoch mit der ursprünglichen Volksgruppe leben in Zentralsibirien.
Das Projekt "Mährische Balladen und Lieder Schamane" ist gerade diese Ritualismus decken
Mährische Balladen, wenn die klassische Instrumental als Zimbal Guss, Violine,
Klarinet einen Pod., bietet andere Instrumente, wahrscheinlich besser geeigneten Zeitpunkt in
dass diese Lieder geboren wurden. Der Ursprung der ethnischen Musik ist, weil Singen
Tinte, als Trägerkomponente des Textes und Rhythmus, Nespis auf einer einfachen Schlaginstrument gebildet.
So ist es überall auf der Welt, Dies ist der Archetyp der Folklore und des gemeinsamen musikalischen Boden
Menschheit.
Die "Mährische Balladen und Lieder Schamanische" zielt darauf ab, das Gefühl der Zugehörigkeit, dies zu markieren
ethnische Musik von anderen Kontinenten, sorgfältig auswählen, das musikalische Material der mährischen Songs
Sušil Sammlung, und fügen Sie diese in die ursprüngliche ethnische Musik, vor allem die östlichen
kultur, Rechte in Bezug auf die gemeinsame Verbindung und unabhängig von der aktuellen Disparität
Staatssystem und Musiktrends in der aktuellen Staatsbildung.

Lubomir Holzer

Zusätzlich zu den Spielen Blasinstrumente, cistru, Percussion, Tibetische Klangschalen und Angebote
Ganzheitliche Musiktherapie, die er gegründet, und seine Vorträge werden als Grundlage genommen
moderner Ansatz für Musiktherapie, Die Verwendung dieser Systeme ursprünglichen ethnischen
bildet die Basis der Musik für Musiktherapie-Effekte verwendet. Er hat
professionelle Musik-Karriere vv Jazz-Ensembles rund um Milan Svoboda Big Band
Schamanische ein Orchester – etno eine Weltmusik, Kvint Inseln - hudba gotiky eine Renesance,
Registrieren Atem – intuitive Jazz, Original-Orchester Prag Syncopated, Hott und süß
Orchester, Jagabab, Holzerband, Trog, NSVI – unabhängige Vereinigung der freien Improvisation.
Die reiche Konzerttätigkeit in ganz Europa, regelmäßige Arbeit im Aufnahme, Fernsehen und
Radio-Studios. Umfangreiche Diskographie von verschiedenen Genres – Jazz, Volksmusik, alt
Musik, Bühnenmusik. Experimentelle Projekte, Weltmusik, šamanská ein
Musiktherapie Musik, ATD. Musik und Texte der Lieder für die Band und Leon
Machálková. Ausführender Produzent Platten L. Machálková – Leona (Starke 1996). Langjährige
Management-und künstlerische Zusammenarbeit mit Leona Machálková.
Jako člen Shamanyka shamanisma Band, Contraband und der Original-Prag Syncopated
Orchester - opso mehrmals trat beim Festival Prager jaro.Jako Mitglied Kvinterna sprach bei der Smetana.

 

Pavel Fajt

Musiker, Komponist, Music Producer, muzikoterapeut, Erzieher.
Es beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Rhythmus als Archetyp des musikalischen Ausdrucks. Neben Sprach
Informationsträger, und Rhythmus der Sprache reflektiert über Aspekte seiner Entstehung und Rhythmus ist daher
nur umschrieben Rede. Obwohl frei von verbalen Informationen, aber alle reicher Abstraktion und
Sauberkeit.

Zurück zum Anfang
Wenn wir nicht alles bauen, lassen Sie uns wenigstens etwas zu zerstörenWWW NEUROBEAT
WWW Neurobeat + Fajt